☼ Wetterprognose Juli 2014 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Juli 2014 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 31. Dezember 2013 zuständig. So wie das Wetter an diesem Tag ist, soll es den ganzen Monat Juli über sein.  Ein stabiles HOCH bestimmt den Monat Juli 2014! Alle Anzeichen deuten nach dieser Wetterregel auf einen trockenen Monat mit viel Sonne, selbst wenn es am Anfang noch leicht bedeckt sein sollte. siehe -> ☼ Wetterprognose: Sonnenschein und schönes Wetter selbst voraussagen. Das hat sich schon Ende Juni abgezeichnet. „Wie’s Wetter am Siebenschläfertag, so der Juli werden mag“. siehe -> ☼ Siebenschläfertag 2012 – Wetterprognose für die kommenden 7 Wochen

Bitte bedenken Sie, dass…

31. Dezember 2013 = Monat Juli 2014

Am Morgen bedeckt Raureif Rasen, Dächer und Autoscheiben. Der 31. Dezember fängt leicht bedeckt an, aber sehr schnell reißt die Wolkendecke auf und gibt einen blauen Himmel mit viel Sonnenschein frei.

E-book-Tipp: Wetterprognose 2014 – aktuelle Vorhersagen & traditionelle Wetterregeln
E-book-Tipp: Wetterprognose 2014 – aktuelle Vorhersagen & traditionelle Wetterregeln

So warm, wie es auf den ersten Blick scheint, ist es aber nicht. Zwischen minus 3 Grad in der Nacht und plus 3 Grad im Schatten bewegt sich die Temperatur. In der Sonne ist es deutlich wärmer. Bis auf ein paar Wolken zwischendurch ändert sich das Wetter nicht.Der Tag endet mit einem sternklaren, kalten Nachthimmel – ideal für ein prunkvolles Silvester-Feuerwerk.

Was ist dran an dieser alten Wetterregel? Wir beobachten in Echtzeit das Wetter:

Wetter im Juli 2014:

 

Unsere Beobachtungen gelten für den Großraum Stuttgart, siehe -> lokale Wetterregeln

 

8ung Werbung!
Wie lautet Ihre Empfehlung für Sonne, Regen, Nebel, Frost und Hagelschauer?
Diese Werbefläche halten wir frei für Ihr Wetter-Angebot

[aartikel]B00I11GI9C:left[/aartikel][aartikel]B00I11GI9C:left[/aartikel] Wetter 2014: