♫ Der Nussknacker – Nationaloper der Ukraine gratis bis 26.3.2021

„Der ♫ Der Nussknacker - Nationaloper der Ukraine gratis bis 26.3.2021 | Kulturmagazin 8ung.infoNussknacker“ online in unterschiedlichen Choreografien – klassisch bis modern. Nutzen Sie die Gelegenheit, gratis herausragende Ballettkompanien zu erleben. Genießen Sie erstklassiges Ballett trotz Corona-Lockdown.

Der Nussknacker - Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (4)
Nussknacker Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (4)

Inhalt / Handlung: Der Nussknacker von E. T. A. Hoffmann

Fritz und Marie, Kinder des Medizinalrats Stahlbaum, warten am Heiligen Abend auf die Bescherung. Marie wünscht sich eine Puppe, Fritz möchte seine Spielzeugarmee erweitern. Gespannt sind sie auf das Geschenk des Paten Droßelmeier, der bekannt ist für sein selbst gebautes, mechanisches Spielzeug. In diesem Jahr hat der Tüftler ein Schloss gebaut, in dem die Prinzen, Prinzessinnen und Husaren ein- und ausgehen… weiterlesen

Der Nussknacker – National Opera of Ukraine

Wer an klassisches Ballett denkt, hat sofort vor dem geistigen Auge grazile Tänzerinnen in bauschigen Tutus. Auf Spitzen bewegen sie sich elegant in einer immer wechselnden Anordnung …
Dies und viel mehr bietet die Ballett Company der National Oper der Ukraine.

Der Nussknacker - Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (3)
Nussknacker Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (3)

Ein (hoch)klassisches Ballett, getanzt in märchenhaften Kulissen, wie aus dem Bilderbuch. Die Tänzer tragen prachtvolle Kostüme, in jeder Tanzszene neue. Von festlichen, weiten Ballkleidern bis hin zu Mäusekostümen. Sie schweben auf Booten durch die Traumwelt, tanzen auf Spitze, begeistern mit gewagten Sprüngen. Sie hinterlassen Bilder, die noch lange im Kopf bleiben.
Und nicht zu vergessen – es spielt das fabelhafte Orchester der Nationaloper der Ukraine. Bevor es im Graben verschwindet, bleibt es für die Ouvertüre sichtbar.

Ein Weihnachtsvergnügen für Jung und Alt

Der Nussknacker - Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (4)
Nussknacker Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (4)

Info der Nationaloper der Ukraine: Am Heiligabend träumt ein junges Mädchen, dass es in ein magisches Abenteuer stolpert, als es einen verzauberten Nussknacker geschenkt bekommt. Kann sie den Zauber brechen, der einen Jungen in ein Spielzeug verwandelt hat?

Der Nussknacker - Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (2)
Nussknacker Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (2)

Info der Nationaloper der Ukraine: Das Ballet Company of the National Opera of Ukraine hat mit seiner Inszenierung des Nussknackers die Herzen von Jung und Alt auf der ganzen Welt erobert.

Der Nussknacker - Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (5)
Nussknacker Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (5)

Info der Nationaloper der Ukraine: Hinter der charmanten Erzählung, die die festlichen Stimmung einfängt, verbirgt sich eine Reise von der Kindheit zum Erwachsenwerden voller Virtuosität. Und All dies zu Tschaikowskys unverwechselbarer großartiger Musik.

Der Nussknacker - Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (1)
Nussknacker Ukrain National Opera & Ballet Photo by Sasha Zlunitsyna (1)

Alexandre Dumas L’Histoire de Casse-Noisette (Die Geschichte vom Nussknacker) bietet ein leichtes, fröhliches Kindermärchen, das fast fünfzig Jahre später als Libretto für Tschaikowskys romantisches Ballett diente.

Der Nussknacker – online bis 26.03.2021 um 12:00 MEZ

Aufgezeichnet am 29. Mai 2018 an der Nationaloper der Ukraine in Kiew.
Der Nussknacker, Ballett mit Musik von Pyotr Ilyich Tchaikovsky
Verfügbar von
26.12.2020 um 19:00 MEZ bis 26.03.2021 um 12:00 MEZ

Mehr Opern und Konzerte online

  • Animierte Filmversion von Wolfgang Amadeus Mozarts berühmter Oper – das Märchen von der Zauberflöte in einem Zug durcherzählt. Prachtvolle Ausstattung, fantasievolle Kostüme, genau in der Tradition der Oper Zauberflöte. … mehr erfahren ♫ Die Kleine Zauberflöte als Trickfilm auf dem Festival
  • Die Arie der „Königin der Nacht“, gesungen von Edda Mosers, gehörte mit zum Weltkulturerbe, das auf einer CD ins Weltall geschossen wurde. Im Film – bis 16.7.2021 bei arte.tv – blickt Edda Moser zurück auf ihre Paraderolle. … mehr erfahren ♫ Zauberflöte online: Edda Moser – Königin der Nacht bis 16.7.21
  • Der Fliegende Holländer: Bei dieser Inszenierung muss mensch dabei sein! Nur bedingt kann der Film die Atmosphäre wiedergebenden – mitten in der historischen Werft in Klaipeda – direkt an der Ostsee. … mehr erfahren Der Fliegende Holländer im Web – bis 3.7.2021 aus dem Klaipėda State Music Theatre
  • In jeder Oper ist die Musik die Hauptsache, denn durch sie erwacht die Handlung zum Leben. Sie vermittelt die Gefühle. Die Sächsische Staatskapelle Dresden und Stars der Opernbühne wie Nikola Hillebrand (Die Königin der Nacht), Klaus-Florian Vogt (Tamino) und René Pape (Sarastro) garantieren für höchsten Genuss. … mehr erfahren ♫ Zauberflöte online aus der Semperoper […]
  • Freitag, den 26. März 2021, beginnt um 19 Uhr in Stuttgart „Die lange Nacht des Teilens“. Kammermusik vor Bildern des Museums. Die Staatsgalerie ist für das Sehen zuständig, das Staatsorchester für das Hören. Mehr Sinne sind im Livestream – im Gegensatz zum Dabei-sein-Konzert – leider nicht möglich. … mehr erfahren ♫ Stuttgart: Staatsorchester und Staatsgalerie […]
  • Rosenkavalier bayerische Staatsoper – nach 40 Jahren erscheint eine neue Inszenierung in der Regie von Barrie Kosky. Es dirigiert der kommende Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski. … mehr erfahren ♫ Rosenkavalier aus der Bayerischen Staatsoper gratis am 21.03.2021
  • Parsifal – die Opernvorstellung zu Hause genießen, vollkommen gratis. Opernfans erleben Parsifal-Inszenierungen bekannter Opernhäuser auf ihrem Sofa. Sich den Karfreitagszauber von berühmten Opernbühnen ins Wohnzimmer zu holen – das hat was! … mehr erfahren ♫ Parsifal – Oper Stuttgart, Teatro Massimo – gratis bis 16.4.2021

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken