✿ Kulinarischer Frühling: Mönchsbart als erstes Frühlingsgemüse

Lust auf ZusammenARBEIT?
Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme und mögliche gemeinsame Projekte.

Marktstand mit italienischem Obst und Gemüse

Unser kulinarischer Frühling beginnt, wenn der Mönchsbart da ist. Der phänologische Frühling beginnt mit der Schneeglöckchenblüte. Der kalendarische Frühling beginnt am 20. März.

Mit Mönchsbart startet unser privater kulinarischer Frühling

Mönchsbart gibt es ungefähr 3 Wochen lang ab Januar bis Februar, manchmal sogar März, je nach Witterung.

Marktfrauen mit Mund-Nasenschutz
Italienische Marktfrauen mit Mönchsbart hinter ihrem farbenprächtigen Marktstand

Mönchsbart gehört im Vorfrühling zu den Gemüsen, die „unsere Italienerinnen“ auf dem Markt verkaufen – frisch aus Sizilien.

Unser Mittagessen: Mönchsbart mit Spaghetti.

Mönchsbart mit Spaghetti und Parmesan
Spaghetti mit Mönchsbart und Parmesan

Die Nudeln sind heute mal nicht selbst gemacht, sondern vom Hoflädle – 6 Eier auf ein Pfund Mehl. Das ist fast wie bei uns. Wir nehmen 5 Eier auf 500 Gramm Mehl.

Mönchsbart mit Zwiebeln
Gedünsteter Mönchsbart mit Zwiebeln

Für manche Menschen gehört unbedingt noch Parmesan-Käse darauf. Andere, zu denen ich auch gehöre, kann mensch mit diesem Geschmack/Geruch jagen.

Mönchsbart gewaschen
Gewaschener Mönchsbart, fertig zum Verarbeiten

Mönchsbart sieht zwar nach Schnittlauch bis Frühlingszwiebeln aus, schmeckt aber nicht danach. Er schmeckt nach Spinat und Meer – leicht salzig fischig. In diesem Jahr schmeckt er angenehm zart, ohne viel Natriumsalz-Konzentration, was manchmal einen leichten „Backpulvergeschmack“ annehmen kann. Anscheinend war es ein feuchtes Jahr.

Mehr vom Frühlingsanfang

  • Blaues Blütenmeer im Botanischen Garten Karlsruhe. Pünktlich entfalten die Frühjahrsblüher ihre Kelche – violette Krokusse und Scilla. Schon färbt sich die berühmte Scilla-Wiese des Botanischen Gartens blau. Immer im zeitigen Frühjahr entfalten die Blausterne ihre Blütenkelche. Wetterbilder im März: Blausterne im Botanischen Garten Karlsruhe
  • Der „meteorologische Frühlingsanfang“ beginnt am 1. März. Im Gegensatz zum phänologischen Frühlingsanfang, der mit der Schneeglöckchenblüte beginnt. Der kalendarische Frühling beginnt am 19., 20. oder 21. März. ☼ Wetter im März: Meteorologischer Frühlingsanfang 2013 – 2022
  • Unser kulinarischer Frühling beginnt, wenn der Mönchsbart da ist. Der phänologische Frühling beginnt mit der Schneeglöckchenblüte. Der kalendarische Frühling beginnt am 20. März. ✿ Kulinarischer Frühling: Mönchsbart als erstes Frühlingsgemüse
  • Primeln und Hyazinthen stehen voll aufgeblüht in Töpfen auf dem Markt. An geschützten Plätzen, die nur Gartenliebhaber kennen, stehen sie in Knospen, kurz vor dem Aufblühen. Glücklich sind die Gartenbesitzer, denn sie können im Winter oder im zeitigen Frühjahr mit eigenen Blumen einen Strauß für die Tischdekoration anfertigen. ✿ Blumengesteck aus dem Garten – Primeln, […]
  • Wetterprognose für März 2022 ist nach der Wetterregel der 12 Rauhnächte der 27. Dezember 2021 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat März 2022 über sein. ☼ Wetterprognose März 2022 mittels der 12 Rauhnächte