☼ Bild des Tages: Wetter am 3. März 2013

Seid gegrüßt,liebe Winterlinge. Lange haben wir auf euch gewartet.
Normalerweise blüht ihr im Februar, manchmal sogar schon im Januar.

w.winterlinge.blumen.schnee 002

Die Sonne strahlt vom wolkenlosen Himmel herab an diesem 3. März 2013. Noch ist der Schnee nicht überall geschmolzen. Von drinnen sieht es richtig nach Frühling aus. Draußen allerdings ist davon nicht viel zu spüren. In der Sonne wäre es vielleicht warm, wenn der kalte Wind nicht wehen würde. Im Schatten mag das Thermometer nicht weit über den Gefrierpunkt klettern – brrr.

☼ Wetterprognose 2013: Vorhersage mittels der 12 Rauhnächte
☼ Bild des Tages: Wetter am 3. März 2013 – Winterlinge zeigen sich!
☼ Bild des Tages: AstabFestival – wenn Männer in die Bäume klettern … – jetzt beginnt das Frühjahr
Noch ist eine Woche Zeit bis Ostern – der Schnee liegt schon.
☼ Bild des Tages: Wetter am 23. März – Schnee in großen Flocken
☼ Weihnachten 2013 im Klee? Ostern 2014 im Schnee?

 

Mehr über das unerschöpfliche Thema Wetter:

QR Code wetter.8ung.info

wetter.8ung.info

Mit diesem Feed versäumen sie keinen Wetter-Beitrag


 

Wetter im März:

    • ☼ Schlehenkälte? Wetterprognose März 2020
      ☼ Schlehenkälte? Wetterprognose März 2020 Schlehenkälte: Stecken wir mittendrin? Wenn die Schlehen blühen, wird es für mindestens 2 Wochen kalt. Voraussetzung für die Schlehenblüte sind einige sonnige …

    • ☼ Wetterprognose Vollmond im März 2020 – Regen
      ☼ Wetterprognose Vollmond im März 2020 – Regen Wetterprognose: Der Vollmond im März erreicht am 9. März 2020, seine volle Größe. Das Wetter um Vollmond soll 2 Wochen so bleiben. Alte Bauernregeln weis …

    • ☼ Wetter im März: Vorfrühling zum Frühlingsanfang
      ☼ Wetter im März: Vorfrühling zum Frühlingsanfang Der Kalender zeigt den Frühlingsanfang an, die Natur bleibt hartnäckig bei Vorfrühling. Dabei scheint kräftig die Sonne bei fast strahlend blauem Himm …

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken