❢ Frühlingsmessen: Markt des guten Geschmacks

Auf der Stuttgarter Frühlingsmesse vom 9. bis 12. April nimmt der Markt❢ Frühlingsmessen: Markt des guten Geschmacks | Kulturmagazin 8ung.info des guten Geschmacks eine ganze Halle für sich in Anspruch.

Köche in der SchaukücheIn der Mitte steht eine lange Tafel, an der Feinschmecker immer einen Platz finden. Von beiden Seiten stehen Köche verschiedener Restaurants hinter ihren Küchenständen und bieten ihre Spezialitäten an. Trotz immer mehr werdender Veganer dominiert Fleisch. Die Speisemeisterei kredenzt eine Quiche mit Sauerkraut – köstlich.


Wurst und Schinken

Aus Masuren, Italien, Frankreich, Brandenburg, Allgäu – Wurst wird überall hergestellt und anscheinend auch gern gegessen.
Metzger mit luftgetrockneten WürstenAuf der Messe des guten Geschmacks dominieren Hartwürste, denn die lassen sich leicht transportieren und sind über eine längere Zeit haltbar.
Auf Rügen lässt ein Metzgermeister seine Wurst an der Luft trocknen.


Metzger aus Masuren an der WurstthekeIn Masuren kommen Backpflaumen in die leicht geräucherte Wurst. Ebenso Würste, die ohne färbendes Nitritpökelsalz auskommen und trotzdem appetitlich aussehen, wie dieser Metzger mit seinen Wurstwaren beweist.
Vielfältig sind die Konservierungsarten, nicht nur für Würste, sondern auch für Schinken, für den die Region Parma berühmt ist. Schinkenfans, auf nach Stuttgart.


Liebhaber von Käse kommen voll auf ihre Kosten.

Käse als WürfelKäse wie Steine für den mittelalterlichen Burgenbau.


Käseräder auf der MesseKäseräder, entweder dick und tonnig oder dünn, aber mit einem Durchmesser wie ein Autoreifen.


Käsestand mit grünem und rotem Käse
Käsefarben müssen nicht unbedingt weiß, gelb oder orange sein. Auch grüne Käsesorten, gefärbt mit Pesto, reizen Gourmets zu Hamsterkäufen.


Schokolade von weiß bis dunkelbraun.

w.slowfood.messe (49)aSchleckermäuler naschen sich von Manufaktur zu Manufaktur. Besonders elegant wirken die Schokoladenfeigen.


Nougattorten mit VerkäuferinWer es noch süßer mag, greift zu Nougat.


Die Frühlingsmessen in Stuttgart vom 9. bis 12. April 2015 stehen unter dem Motto: „Von Augenweide bis Zeitgeist“

 


 

Messe:

  • ❢ Frühlingsmessen: Slow Food, kein Fast Food
    Auf der von Slow-Food-Mitgliedern ausgerichteten Genießermesse dominiert die Individualität.  Produzenten – Köche, Bäcker, Bierbrauer, Eisbereiter, Metzger, Blütenveredler, Rosenzüchter, Whiskybrenner …

  • ❢ Frühlingsmessen: Markt des guten Geschmacks
    Auf der Stuttgarter Frühlingsmesse vom 9. bis 12. April nimmt der Markt des guten Geschmacks eine ganze Halle für sich in Anspruch. In der Mitte steht eine lange Tafel, an der Feinschmecker immer eine …

  • ❢ Frühlingsmessen: Yogaworld zum Mitmachen
    Die Frühlingsmessen in Stuttgart vom 9. bis 12. April 2015 stehen unter dem Motto: „Von Augenweide bis Zeitgeist“ Bis zum Sonntag können Besucher auf dem Markt des Guten Geschmacks essen, …

 

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken