Taubenhaus bei leichtem Schneefall
Wetter

☼ Wetterprognose Dezember 2021 mittels der 12 Rauhnächte

So wie es aussieht, wird der Dezember 2021 ein richtiger Wintermonat. Am Anfang es regnet oder schneit, sofern die Temperatur unter dem Gefrierpunkt verharrt. Bleibt es weiterhin kalt, bleibt der Schnee liegen. Mit einer dunklen, wolkenverhangenen Zeit steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Ein Grund mehr, im Haus zu bleiben und die Wohnung festlich zu schmücken. Endlich Gelegenheit zum Plätzchenbacken, gemeinsam musizieren, Geschichten vorlesen. Am Ende des Monats kommt noch ein Schnee/Regentief auf uns zu. Mit etwas Glück heißt es zum Jahresausklang: „Weihnachten im Schnee, Ostern im Klee!“ … mehr erfahren

Stromleitungen treffen zusammen
Wetter

☼ Wetterprognose November 2021 mittels der 12 Rauhnächte

Für diesen Monat November 2021 ist die Vorhersage der Rauhnächte genau richtig. Der November bringt traditionell die ruhige Zeit, um sich den berühmten „Novemberblues“ zu gönnen. Einmal richtig abschalten, auf das Grau vor dem Fenster blicken, an Vergangenes zu denken. Die erste Monatshälfte kleidet sich in silbriges Grau. Sollte die Temperatur es zulassen, stehen ausgiebige Spaziergänge an der Tagesordnung. Einmal das Jahr Revue passieren lassen, bevor der Adventstrubel los geht. … mehr erfahren

Weg zwischen Büschen und Bäumen
Wetter

☼ Wetterprognose September 2021 mittels der 12 Raunächte

Der September 2021 beginnt wolkenreich, und ebenso wolkenreich geht es weiter – zumindest, wenn es nach der Wetterprognose der Rauhnächte geht. Mehrere Monate ohne richtigen Sonnenschein? Da bekomme selbst ich als Bekennerin von alten Wetterregeln meine Zweifel. Hoffen wir, dass dieses Jahr zu denjenigen gehört, bei denen die Wetterregeln nur zu 80% zutreffen. 20% Spielraum bleibt, dass die Vorhersage daneben geht. … mehr erfahren