♫ Bayreuther Festspiele 2015: Götterdämmerung – Buuhs?!

... pro Newsletter eine Überraschung ... hier kostenlos abonnieren ...

Nach Rheingold, Walküre und Siegfried endet der Ring mit der Oper Götterdämmerung. Die Inszenierung von Frank Castorf startete 2013: Götterdämmerung – böser Hagen, guter Hagen
Weiter ging es 2014 mit  Götterdämmerung – Zickenkrieg

Mit dieser Saison – zum letzten mal unter dem Dirigenten Kirill Petrenko – zeigt das Bayreuther Festspielorchester eine reiche Palette an Klangfarben. Als Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper wird Kirill Petrenko ab 2016 in München präsent sein.

Zur Erinnerung: ♫ Inhalt / Handlung: Götterdämmerung

Leider wird die starke Szene, siehe -> Zickenkrieg mit Brünnhilde, Gudrun und Siegfried verwässert. Nicht von der Musik. Sowohl Catherine Foster, Stefan Vinke, Alejandro Marco-Buhrmester und Allison Oakes zeigen sich sowohl stimmlich als auch darstellerisch von der besten Seite. Allison Oakes lässt ihre Gutrune von verängstigt über mutig bis hin zu sturzbetrunken alle möglichen Stationen durchlaufen. Schwierig wird es lediglich für die Zuschauer. Erst werden sie von der Kamera abgelenkt, die mit einem Suchscheinwerfer zwischen dem Chor herumläuft und die Bilder der einzelnen Mitglieder auf die Leinwand überträgt. Dann müssen Sänger und Orchester das Gescharre der Papierfähnchen schwingenden Statisten übertönen.
Stephen Milling als Hagen könnte gut als Riese durchgehen. Körpergröße und Stimmumfang stehen in einem guten Verhältnis. Albert Dohmen gibt seinem finsteren Alberich die Würde zurück, die er trotz des verlorenen Ringes zur Schau trägt.

Wie Frank Castorf zu seinem Applaus kommt 🙂

Auch am Ende dieses Ringes 2015, also nach der Götterdämmerung, kommt Frank Castorf vor den Vorhang. Wie die Jahre zuvor erwartet ihn ein Buh-Gewitter. Wie die Jahre zuvor bleibt er stehen und sonnt sich darin. So weit, so traditionell. Diesmal warten allerdings die Sänger nicht ab, bis die Buhs verklungen sind. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre steht sich keiner mehr über eine halbe Stunde die Beine in den Bauch. Sie warten nicht mehr ab, bis der Sturm sich gelegt hat, sondern kommen ebenfalls heraus. Mit freundlichem bis frenetischen Applaus werden sie gefeiert. Somit bekommt auch der an der Seite ausharrende Regisseur noch etwas von der Begeisterung ab – gewusst, wie :-).

 

Festliche Kleidung gehört in Bayreuth unbedingt dazu

Eine schöne Garderobe gehört unbedingt zum Opernbesuch – folgen Sie unseren Shopping-Tipps

Elegante Damenschuhe für den Abend
Elegante Damenkleider
Passender Schmuck als I-Tüpfelchen
Natürliche Düfte betören dezent, aber nachhaltig

Für Ihren gelungenen Opernbesuch – folgen Sie unseren Shopping-Tipps

Festliche Kleidung für den eleganten Herrn
Natürliche Düfte für den dezenten Herrn
E-book-Opernführer umsonst lesen mit Amazon Prime

 

Bayreuther Festspiel 2015: Götterdämmerung

Oper von Richard Wagner
Besetzung
Musikalische Leitung: Kirill Petrenko; Regie: Frank Castorf; Bühne: Aleksandar Denic; Kostüm: Adriana Braga Peretzki; Licht: Rainer Casper; Video: Andreas Deinert, Jens Crull; Chorleitung: Eberhard Friedrich

Siegfried: Stefan Vinke; Gunther: Alejandro Marco-Buhrmester; Alberich: Albert Dohmen; Hagen: Stephen Milling; Brünnhilde: Catherine Foster; Gutrune: Allison Oakes; Waltraute: Claudia Mahnke; 1. Norn: Anna Lapkovskaja; 2. Norn: Claudia Mahnke; 3. Norn: Christiane Kohl; Woglinde: Mirella Hagen; Wellgunde: Julia Rutigliano; Floßhilde: Anna Lapkovskaja

 

Götterdämmerung:

 

Mehr Informationen zur Oper Götterdämmerung – folgen Sie unseren Shopping-Tipps – jetzt online bestellen:

Götterdämmerung – Musik-CDs
Götterdämmerung – Filme auf Musik-DVDs
Götterdämmerung – Musiknoten
Götterdämmerung für Kinder
Götterdämmerung – Opernführer

 

 

Ring des Nibelungen:
[aartikel]B008ZGWG94:left[/aartikel] [aartikel]B0096U44AW:left[/aartikel] [aartikel]B008NURB3I:left[/aartikel]