Stadt der verlorenen Dinge; City of Lost Things, Trickfilm, Plastiktüten
Film-Festival

☛ Stadt der verlorenen Dinge – Trickfilm mit asiatischer Ästhetik

Trickfilm mit übersichtlicher Story: Unmengen von Plastiktüten befinden sich in der Stadt der verlorenen Dinge. Sie fühlen sich zu gut, um verbrannt zu werden. Darum kämpfen sie darum, noch einmal in anderer Form ein neues Leben zu beginnen. Dabei soll ihnen ein Junge helfen, der von den automatischen Müllautos für Abfall gehalten und zur Müllkippe transportiert wurde. … mehr erfahren